Mikrogasturbinen-BHKW

Allgemeines

Mikrogasturbinen sind Gasturbinen geringerer Baugröße im elektrischen Leistungsbereich von 50 kW bis 1.000 kW. Sie verfügen über einen elektrischen Wirkungsgrad im Bereich zwischen 28 % und 33 %, der Gesamtwirkungsgrad (bezogen auf die direkte Abgasnutzung) liegt zwischen 92 % und 99 %.

Durch die luftgelagerte Welle, auf der sich Kompressor, Turbine und Generator befinden, entstehen durch den Einsatz einer Mikrogasturbine nur geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten.

Vertriebswege in Deutschland

In Deutschland werden diese von zwei Unternehmen vertrieben. Dies sind

1) für die Mikrogasturbinen des Herstellers Capstone Turbine Corporation

E-quad Power Systems GmbH
Nordstern-Park 17a
52134 Herzogenrath
Tel.: 02406 - 30369 - 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: microturbine.de

2) für die Mikrogasturbinen des Herstellers Ansaldo Energia S.p.A.

Dürr Systems AG
Carl-Benz-Straße 34
74321 Bietigheim-Bissingen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: durr.com

Das Unternehmen Dürr Systems AG bietet die Mikrogasturbine des italienischen Herstellers in modifizierter Ausführung an. Es sind außerdem Ausführungen mit veränderter Abgasleistung verfügbar. Hierfür wird der Rekuperator verkleinert, was dazu führt, dass dass die Abgastemperatur erhöht, der elektrische Wirkungsgrad jedoch verringert wird.

 

 

Letzte Bearbeitung: 02.02.2018 - MH