Solare und thermische Klimatisierung mit Adsorptionskältemaschinen der SorTech AG

Unsere Adsorptionskältemaschinen (ACS) werden in Verbindung mit optimiert ausgelegten Rückkühlern (RCS) als effizientes Teilsystem in zwei Leistungsklassen angeboten:

  • ACS 08/RCS 08 – 8 kW Nennkälteleistung
  • ACS 15/RCS 15 – 15 kW Nennkälteleistung

Mit unseren Adsorptionskältemaschinen und Teilsystemlösungen ist es nun erstmals möglich, auch im kleinen Leistungsbereich thermische Solaranlagen oder andere Abwärme zum klimatisieren zu nutzen. Somit kann überall dort, wo beispielsweise thermische Solarenergie, Abwärme oder Fernwärme zu Verfügung stehen, eine betriebskostengünstige und umweltfreundliche Klimatisierung angeboten werden. Auch die Kombination mit Blockheizkraftwerken (BHKW) stellt eine sinnvolle Möglichkeit dar, unter minimalem Einsatz von Elektroenergie thermisch zu klimatisieren.

Technologie auf Funktionsfähigkeit überprüft

Die Prototypengeneration ACS 05 wurde 2007 in verschiedenen Testumgebungen (Klimazonen, Anwendungen und Rückkühllösungen) erfolgreich getestet und Ergebnisse der Testphase in der verbesserten Produktgeneration ACS 08 integriert, die nun bereits seit 2008 ihre Praxistauglichkeit beweist. Durch den Teilsystemansatz mit einem optimierten Rückkühler wurde zusätzlich die Systemintegration vereinfacht und die Effizienz für die thermische Klimatisierung gesteigert.

Quelle: Firma SorTech (http://www.sortech.de)

Aktuell sind 181 Gäste und keine Mitglieder online