Strom und Wärme aus Pellets

 

Die Firma ÖkoFEN entwickelt eine CO2-neutrale Technologie mit Holzpellets als Energieträger, welche ein Gebäude sowohl mit Wärme als auch mit Strom versorgt.

Dabei stellt die Firma ÖkoFEN die Technologie der sauberen Pelletverbrennung und die Firma Mikrogen liefert den 1 kW Stirling Motor mit Generator.

 

BHKW Stirling Pellett

 

Den ÖkoFEN Ingenieuren steht für die Integration in den Kessel ein Freikolben-Stirlingmotor der Fa. Microgen Engine Corporation zur Verfügung.

Dieser Stirlingmotor arbeitet in einem hermetisch abgeschlossenen System mit Helium als Arbeitsgas. Die Kolbenbewegung wird in einem integrierten Generator in 1 kW elektrische Energie umgewandelt. (Wechselstrom mit 50 Hz)

 

Die verbleibende Wärme wird für die Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung genutzt.

Ab 2012 sollen erste Geräte für den Feldtest eingesetzt werden.

Prototype Holzpellett BHKW Einfamilienhaus

Weitere Info unter http://www.bhkw-forum.de oder http://www.okofen-e.com/de/okofen-e.html

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online